Erkner - Warum auch die Lage stimmt


Das kleine Städtchen Erkner mag auf den ersten Blick nicht wirklich bekannt sein, doch was die wenigsten wissen; es liegt nur 36 Minuten vom Berliner Hauptbahnhof entfernt und ist wunderbar mit der Bahn zu erreichen.


Aber nicht nur für Berliner ist Erker näher als es scheint. Durch seine Lage am Berliner Autobahnring ist die Stadt Erker aus allen Himmelsrichtungen erreichbar. Von Frankfurt Oder fährt man mit der Bahn 33 Minuten, die Triathleten aus Dresden und Umgebung sind in 2 Stunden dort sein und Rostock und Hamburg sind nur 3 Stunden entfernt.


Somit hat Erkner nicht nur eine wunderschöne Natur zu bieten, sondern ist auch perfekt mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen. Dies ermöglicht Triathleten aus dem ganzen Norden und Osten eine gute unkomplizierte Anreise und verspricht trotzdem eine unberührte Natur.


Wir laden euch ein, euch selbst von diesem zentralen und trotzdem naturbelassenen Ort begeistern zu lassen und freuen uns auf eure Teilnahme bei dem ersten STADLER Erker-Triathlon.

Aktuelle Einträge
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square