Härtetest für die Stadler Fahrräder und auch die Jugendlichen des WIBB

August 22, 2017

 

Einige Monate ist es her, dass die Jugendorganisation WIBB beim Erkner Stadtfest brandneue Fahrräder von Stadler erhielt. Und nun durften diese Räder das erste Mal auch richtig getestet werden.

Vergangenen Donnerstag startete eine kleine Gruppe von 5 Jungs und 1 Mädchen sowie ein zusätzlichen Betreuer mit einem Begleitfahrzeug, eine Radtour zur 75km entfernten Fleether Mühle nahe Mirow. Schon bereits die erste Etappe war für die Jugendlichen eine echte Herausforderung, konnte aber durch die tollen Fahrräder ohne weiteres bewältigt werden. Endlich angekommen versorgte das Begleitfahrzeug die sportlichen Jugendlichen mit Essen und Getränken. Nach einer Nacht in einer nahegelegenen Unterkunft ging es weiter nach Waren, was ca 50km entfernt lag. Dort waren zunächst einmal alle Kräfte aufgebraucht und passend zum Ende der zweiten Etappe fing es dann auch schon an in strömen zu regnen. Auf einem Campingkocher neben dem Auto wurde dann ein ausgiebiges Nudelessen vorbereitet und danach in einer Sporthalle, die auch als Unterkunft für die zweite Nacht dienen sollte, genüsslich verspeist.

Am Samstag stand dann eine ganz andere Herausforderung an. Um 9:00 Uhr fiel der Startschuss und es ging in 8 Etappen um die Müritz. Nach 6:23h liefen die Jugendlichen dann alle gemeinsam als 33. von 57 Staffeln über die Ziellinie am Hafen von Waren.

Die Begeisterung das gemeinsame Ziel erreicht zu haben, überstieg zunächst die Erschöpfung. Doch nach der ersten Euphorie waren alle Jugendlichen mehr als glücklich ins Auto steigen zu dürfen und nach Hause gefahren werden zu werden.

Als nächster Wettkampf steht jetzt der Erkner Triathlon in 3 Wochen an, bei dem die Jugendlichen des WIBB’s bestimmt auch mit ihren Staffeln und den neuen Fahrrädern gut abschneiden werden. 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

November 2, 2019

September 19, 2019

September 12, 2019

September 9, 2019

September 6, 2019

Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square