REKORD DAY auf Bike Strecke


Heute haben wir uns zusammen mit Carlos Alvarez Mata auf Rekordjagd gemacht.

Carlos war im vergangenen Jahr in der Mitteldistanz gestartet und erreichte dort den dritten Platz in der AK30 und beim Velothon Berlin einen undankbaren vierten Platz. Carlos war Mitglied der mexikanischen Triathlon Nationalmannschaft und arbeitet bei unser Titelsponsor Zweiradcenter Stadler. Während unserer vielen Radausfahrten, bei denen ja viele von Euch dabei waren gab es immer die Frage nach einem Streckenrekord. Daher haben wir uns gedacht „let´s do it“ und Carlos war sofort dabei.

Zuerst haben wir noch einmal die Strecke gecheckt. Dafür hat uns die Erkner Gruppe einen wunderbaren Audi A3 Etron zur verfügung gestellt, der uns auch bei den Videoaufnahmen als Begleitfahrzeug diente. Video folgt !

Da wir für den Rekordversuch nicht die gesamte Strecke sperren konnten, haben wir uns darauf geeinigt nur den Teil zu befahren, der ohne Risiko für Carlos und allen anderen Rekordjäger zu befahren ist. Start über der A10 (in der Mitte) und Ziel ebenfalls in der Mitte der A10. Gesamtdistanz waren 26.89 Kilometer, die Carlos mit einem Schnitt von 38,6 km/h in 41:50 min gerockt hat.

Wer sich jetzt animiert fühlt – kann gerne loslegen und uns seine STRAVA, POLAR, GARMIN etc. Aufzeichnung schicken. Gerne auch wenn ihr langsamer gewesen seid ;-)) es geht ja um den Spaß und vor allem gilt SAEFTY FIRST ! Daher werden wir auch beim Triathlon diesen Streckenabschnitt nicht separat messen.

Wir nehmen alle Zusendungen gerne in unsere Liste auf info@notj.de

und veröffentlichen diese dann auf Facebook.

Wer die Strecke vorher kennenlernen möchte am kommenden Sonntag treffen wir uns wieder um 10:00 Uhr an der Sparkasse Erkner.

Aktuelle Einträge
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square