Gute Nachrichten aus Erkner


In der vergangenen Woche haben wir im Rathaus in Erkner unsere Ideen für den diesjährigen STADLER Erkner-Triathlon unter Corona Auflagen präsentiert. Wir freuen uns, dass unsere Adaptionen des DTU Hygiene Konzeptes großen Anklang gefunden haben und wir wieder auf die volle Unterstützung der Stadt Erkner zählen können.

Mit anderen Worten: VOLLGAS !!! für die Vorbereitungen 2020

Selbstverständlich können und werden auch wir uns nicht über die Gefahren der Corona Pandemie und die Auflagen hinwegsetzen, die es zum Zeitpunkt der geplanten Durchführung geben wird.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir in unseren Vorbereitungen davon aus, dass wir durch die zeitliche Verteilung der Starter und das großzügige Platzangebot keine Einschränkungen hinsichtlich der Starterzahlen haben werden. Sollte dies der Fall sein haben wir einen alternativen Zeitplan ausgearbeitet. Dazu dann zu gegebenen Zeit mehr.

Wir wollen trotzdem darauf hinweisen, dass wir Euch zum jetzigen Zeitpunkt bitten, die Anzahl eurer Begleiter auf ein Minimum zu reduzieren und Euch strikt an die Zeiten für das Check In/Out zu halten. Wir werden die Wege im Stadion verändern und ggf. auf einen Rolling Start ausweichen. Ebenfalls zum jetzigen Zeitpunkt werden wir auf die Massage verzichten müssen und wir werden die Zielverpflegung auf dem zweiten Sportplatz verlegen, um diese großzügig räumlich zu entzerren. Die Wettkampfbesprechung wird nur digital stattfinden – was aber den Vorteil hat, dass ihr euch diese ansehen könnt wann ihr wollt. Auf die Siegerehrung wollen wir aber nicht verzichten. Diese wird dann mit entsprechendem Platzangebot organisiert werden.

Wir warten jetzt noch die für den 5. Juni angekündigten Änderungen zu Kontaktregelungen ab und hoffen sehr Euch dann anschließend wieder mit den Vorbereitungsangeboten für den STADLER Erkner Triathlon starten zu können. Dazu gehören wie in den letzten Jahren der AOK Lauftreff am Donnerstag um 19:00 im Stadion Erkner, die Sparkassen Bike Days sonntags 10:00 Uhr Abfahrt an der Sparkasse Erkner und die AOK Open Water Kurse, welche an der Badebar Erkner am Start des Triathlons im Seebad Erkner stattfinden werden. Informationen hierüber folgen zeitnah.

An dieser Stelle möchten wir uns einfach mal ganz klar und deutlich bei unseren Partnern bedanken, die in dieser Zeit voll an unserer Seite stehen und uns bei der Durchführung nicht nur finanziell unterstützen, sondern auch durch ihren Zuspruch und den klar formulierten Wunsch, den STADLER Erkner Triathlon auch 2020 durchzuführen. Danke an Zweirad STADLER, die SPARKASSE Oder/Spree und die AOK Nord Ost sowie der Stadt Erkner.

Wir wissen und verstehen, dass gerade Zuschauer und die Nähe zu anderen Athleten das Salz in der Suppe sind. Ihr seid alle mündige Athleten und wisst um die Probleme, die Corona mit sich bringt – wir als Orga Team werden alles in unserer Macht stehende unternehmen, damit auch in diesem Jahr der STADLER Erkner-Triathlon stattfinden kann und zu einem tollen Erlebnis wird. Aber wir sind ganz besonders in dieser Zeit auf Eure Mithilfe und Euer Verständnis angewiesen – in Zeiten wie diesen schaffen wir das unmögliche nur gemeinsam!

Stand der Anmeldung: am 26.5.2020

  • Jedermann: noch 137 Startplätz verfügbar

  • Olympisch: noch 161 Startplätze verfügbar

  • Mitteldistanz noch 191 Startplätze verfügbar

  • Familienlauf 3km: noch 94 Startplätze verfügbar

  • Stadtlauf 5km: noch 95 Startplätze verfügbar

  • Stadtlauf 10km: noch 90 Startplätze verfügbar

Zur Anmeldung HIER KLICKEN

Euer Orga Team

PS: Es wird sicher in diesem Jahr noch schwieriger werden Helfer zu gewinnen. Wer Helfer kennt oder selbst helfen möchte, weil er vielleicht nicht starten kann, sendet uns bitte eine Email.

Email ans Helfer Team Hier Klicken

Aktuelle Einträge
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square