Neuer Gesundheitspartner BKK·VBU


Marko Manthey Erkner Triathlon Heidrun Funke BKK VBU

Erkner 10.12.2020. Die BKK·VBU übernimmt ab dem kommenden Jahr für mindestens drei Jahre die Gesundheitspartnerschaft beim STADLER Erkner-Triathlon.


Im Rahmen des STADLER Erkner-Triathlons wird sich die BKK·VBU als Gesundheitspartner vorwiegend um den Breitensportbereich kümmern und die vielfältigen Trainingsangebote rund um den Triathlon in Erkner unterstützen. Hervorzuheben ist die Zusammenarbeit in Bezug auf den „BKK·VBU Lauftreff“, der nach der Corona-Pause mit einer Website und neuen Angeboten stärker als zuvor zurückkehren wird.


Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern interessante Angebote zu unterbreiten, die sie motivieren sich zu bewegen. Wichtig sind uns vor allem die fachliche- und zielgerechte Anleitung sowie motivierende Ziele, für die man sich engagieren kann.“ Sagt Christian Komp, Regionalleiter Brandenburg. Und ergänzt: „Beim STADLER Erkner Triathlon haben wir ein breites Angebot von professionell organisierten Wettkämpfen vom Familienlauf über 3,5 km bis hin zur Halbdistanz im Triathlon“.


Die BKK·VBU Übernimmt als Krankenkasse für ihre Kundinnen und Kunden auch die Kosten für sportmedizinische Check-Ups bis hin zur Leistungsdiagnose.

Marko Manthey, Veranstalter des Erkner Triathlons, ergänzt: „Wir freuen uns, mit der BKK· VBU einen starken Partner mit lokaler Präsenz an Bord zu haben. Gemeinsam werden wir in den kommenden Jahren viele gemeinsame Ideen und Projekte ins Leben rufen, die uns gemeinsam dem Ziel näherbringen, Leute zu bewegen.“


„Durch die Nähe lassen sich Ideen einfach besprechen und schnell umsetzen“ ergänzt Heidrun Funke, Leiterin Service Center Schönefeld/Erkner.


Die BKK·VBU unterhält ein Kundencenter im City Center Erkner sowie an weiteren 10 Standorten in Berlin und Brandenburg.


Der 5. STADLER Erkner Triathlon findet am 11. / 12. September 2021 im Sportzentrum Erkner statt.


Website BKK·VBU